Montag 23.11.2020, Herz-Jesu-Krankenhaus Münster-Hiltrup

Facharzt (m/w/d)

Bereiche: Neurologie

Wir sind ein christliches Krankenhaus der Schwerpunktversorgung, Akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, mit den medizinischen Hauptabteilungen: Anästhesie, Chirurgie mit den Schwerpunkten Allgemein-, Visceral- und Gefäßchirurgie sowie Unfall-/ Hand- und orthopädischer Chirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Innere Medizin mit den Schwerpunkten Gastroenterologie und Nephrologie/ Dialyse, Neurologie mit Klinischer Neurophysiologie, Radiologie und Urologie. Daneben bestehen Belegabteilungen für Augenheilkunde, HNO und Orthopädie.

 

Für die Klinik für Neurologie zum 01.03.2021 oder später einen

Facharzt (m/w/d)

mit der Option zum Aufstieg in eine Oberarztposition zur Erweiterung unseres Spektrums und zum Aufbau einer telemedizinischen Stroke-Unit-Versorgung für das östliche Münsterland.

 

Unser Leistungsspektrum

Die Klinik für Neurologie hat innerhalb des Hauses 85 Planbetten, auf denen ca. 3.800 stationäre Patienten im Jahr 2019 behandelt wurden. Neben einer zertifizierten, überregionalen Stroke Unit mit 10 Betten ist die Klinik als MS-Schwerpunktzentrum und  Parkinson-Zentrum mit ambulanter videounterstützter Therapie akkreditiert. Wir betreiben unter neurologischer Führung eine Station für interdisziplinäre multimodale Schmerztherapie mit 8 Betten sowie eine Abteilung für Klinische Neuropsychologie. Weiterhin sind KV-Ermächtigungsambulanzen für Botulinumtoxin, Immunglobuline sowie Monoklonale Antikörper bei Multipler Sklerose vorhanden. Die Klinik ist zertifizierte Ausbildungsstätte für Evozierte Potenziale, Elektromyographie, EEG, Neurosonologie und FEES. Der aktuelle Stellenschlüssel beträgt 1-6-2-19.

 

Ihr Profil

  • Facharzt für Neurologie (m/w/d)
  • Sie verfügen über breite Erfahrung im gesamten Spektrum der klinischen Neurologie und profunde Kenntnisse in der Schlaganfallversorgung, idealerweise mit Erfahrung in der neurologischen Intensivmedizin oder Frührehabilitation
  • Sie haben Freude an der Entwicklung innovativer Lösungen in einem interdisziplinären Team

 

Wir bieten Ihnen

  • Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem überaus engagierten Team mit flachen Hierarchien
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit im Rahmen der Entwicklung einer neu errichteten Telestroke-Unit und einer konsiliarischen Tätigkeit in externen Einrichtungen
  • Möglichkeit zum Erwerb sämtlicher Zertifikate und der Zusatzbezeichnung spezielle Schmerztherapie
  • Curriculäre Fortbildung der Franziskus-Stiftung zur Management-Qualifikation

 

Die Vergütung erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR). Eine positive Einstellung zur christlichen Zielsetzung unseres Hauses setzen wir voraus.

 

Sind Sie neugierig geworden? Chefarzt Herr Dr. Kusch und der Leitende Oberarzt Dr. Ohms (Tel:02501/172501) geben Ihnen gerne weitere Auskünfte.

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an die
Herz-Jesu-Krankenhaus Hiltrup GmbH
- Personalabteilung -
Westfalenstraße 109, 48165 Münster
personalabteilung@hjk-muenster.de