Donnerstag 03.12.2020, Herz-Jesu-Krankenhaus Münster-Hiltrup

Fachpflegekraft/OTA,Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

Bereiche: Pflege

Das Herz-Jesu-Krankenhaus ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit den Fachdisziplinen Anästhesie, Chirurgie mit den Schwerpunkten Allgemein-, Visceral- und Gefäßchirurgie, Proktologie sowie Unfall-/Handchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Innere Medizin mit den Schwerpunkten Gastro-enterologie, Kardiologie, Nephrologie/ Dialyse und Palliativmedizin, Neurologie mit anerkannter Stroke Unit sowie den Schwerpunkten Multiple Sklerose- und Morbus Parkinson-Therapie, Radiologie mit Strahlen-therapie und Urologie. Angeschlossen ist ein ambulantes Dialysezentrum, das zusammen mit dem stationären Bereich als nephrologisches Schwerpunktzentrum anerkannt ist. Das Behandlungsspektrum wird durch die belegärztlichen Fachdisziplinen Augenheilkunde, Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Orthopädie und Neuro-orthopädie ergänzt. Mehr als 1.000 Mitarbeiter des Krankenhauses versorgen jährlich ca. 19.000 stationäre und 40.000 ambulante Patienten.

Wir suchen Sie für unseren Zentral-OP mit jährlich ca. 10.000 Operationen und Eingriffen als

 

Fachpflegekraft/OTA, Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

in Voll- und Teilzeit.

 

Ihre Kernaufgaben:

  • Instrumentations- und Springertätigkeiten in den Abteilungen Allgemein-, Visceral- und Gefäßchirurgie sowie Unfall-/Hand- und orthopädischer Chirurgie, Urologie, Gynäkologie, Augenheilkunde, HNO und Orthopädie
  • Aufgabengebiete in der urologischen Ambulanz bzw. Diagnostik
  • Mitgestaltung und Weiterentwicklung von Standards

 

Was Sie mitbringen:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Gesundheitswesen, z.B. als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Operationstechnischer Assistent (m/w/d)
  • Weiterbildung Fachkrankenpflege im Operationsdienst wünschenswert, aber keine Voraussetzung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Zentral-OP mit Fachkenntnissen in den o.a. BereichenVorerfahrungen im Bereich Zentral-OP sind wünschenswert aber keine Voraussetzung
  • Bereitschaft zur Mitgestaltung von Veränderungen
  • Ausgesprägtes Organisations- und Koordinationsvermögen mit der Fähigkeit zur interdisziplinären bzw. interprofessionellen Zusammenarbeit
  • Sozial- & Fachkompetenz sowie Engagement und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Aufgeschlossen, teamfähige und kooperative Persönlichkeit

 

Was Sie erwarten dürfen:

  • Ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabenfeld mit der Möglichkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • Ein angenehmes Arbeitsklima im interdisziplinären Team mit netten Kollegen
  • Eine strukturierte und begleitete Einarbeitung
  • Die Teilnahme an Fortbildungen
  • Eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit den üblichen Sozialleistungen
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR-c) inkl. Weihnachtszuwendung und Urlaubsgeld sowie zusätzlicher Altersversorgung bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse

 

Sind Fragen offen geblieben?


Unser Pflegedirektor Magnus Engeln hilft gerne weiter: Tel.: (02501)172126

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an pflegedirektion@hjk-muenster.de
oder postalisch an:

Herz-Jesu-Krankenhaus Hiltrup GmbH
Pflegedirektion
Westfalenstraße 109
48165 Münster
_______________________