Montag 16.11.2020, St. Elisabeth-Hospital Beckum

Flex-Koordinator für den Aufbau eines Pflegepools (Flexpool) (m/w/d) zum 01. März 2021

Bereiche: Pflege

ZUSAMMEN.GEMEINSAM.WIR. – ZUKUNFT GESTALTEN.

 

Flex-Koordinator für den Aufbau eines Pflegepools (Flexpool) (m/w/d) zum 01. März 2021 gesucht!

 

Sie finden gerne schnelle und kreative Lösungen für jedes Problem? Es macht Ihnen Spaß, neue Kollegeninnen und Kollegen zu begleiten und zu motivieren? Sie haben das Talent, die Fähigkeiten, Wünsche und Entwicklungspotentiale von Menschen zu erkennen? Sie haben Spaß am Planen und Organisieren? Sie arbeiten gerne in spannenden Projekten mit und haben Freude daran, ein neues Team aufzubauen?

 

Dann möchten wir Sie kennenlernen!

Zur Unterstützung unserer pflegerischen Abteilungen bauen vier Kliniken der St. Franziskus-Stiftung Münster in der Region Hamm-Ahlen-Beckum einen sogenannten Flexpool auf. In diesem Team arbeiten Pflegekräfte, die ihre Arbeitszeiten in hohem Maß selber bestimmen und dank einer intensiven Einarbeitung und Begleitung nach Bedarf in den unterschiedlichen Abteilungen unserer Kliniken arbeiten können. Gleichzeitig sorgt das Flexteam dafür, dass die Kollegen/-innen mit festen Arbeitszeiten sich auf ihren Dienstplan verlassen und ihre Freizeit entspannt genießen können.

 

Wir suchen einen Flex-Koordinator (m/w/d), der die Disposition der Flexpool-Mitarbeiter steuert, und das Flex-Büro leitet.

Die Mitarbeitenden des Flex-Büros arbeiten eng und vertrauensvoll mit den Abteilungen und der Pflegedirektion zusammen und bilden ein dynamisches Team mit verantwortungsvollen Aufgaben und viel Freiraum und Gestaltungsmöglichkeiten. Das Flex-Büro ist in der St. Barbara-Klinik in Hamm angesiedelt, aber im Alltag werden Sie sich zwischen den beteiligten Kliniken hin und her bewegen.

 

Ihre Aufgaben als Flexkoordinator/-in

  • Sie leiten das Flex-Büro und führen die Mitarbeiter im Flex-Büro (einschließlich den Recruiter)
  • Sie sind der/die erste Ansprechpartner/-in für die Kollegen/-innen im Flexteam
  • Sie erfassen die individuellen Dienstzeiten und Wünsche der Flexpool-Mitarbeiter/-innen  und erstellen deren Einsatzplanung
  • Sie begleiten und kontrollieren die strukturierte Einarbeitung der Flexpool-Mitarbeiter/-innen
  • Sie sind ebenfalls der/die erste Ansprechpartner/-in für die Abteilungen bei allen Aspekten  rund um das Flexteam
  • Sie sind verantwortlich für die zeit- und bedarfsgerechte Zuweisung der Flexpool-Mitarbeiter/-innen zu den Abteilungen
  • Sie sind verantwortlich für die Abwicklung aller administrativen Prozesse rund um das Flexteam
  • Gemeinsam mit dem Flexrecruiter (m/w/d) sorgen Sie für die optimal auf den Bedarf der Abteilungen abgestimmten Qualifikationen und Verfügbarkeiten der Flexpool-Mitarbeitenden

 

Dazu braucht es:

  • ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
  • Abgeschlossenes Studium (Bachelor oder Master) oder einschlägige Berufserfahrung in der Pflege
  • Bestenfalls bereits Erfahrung in der Personalbetreuung oder in der Personaldisposition
  • Beratungskompetenz, Durchsetzungsfähigkeit und Organisationstalent
  • ein hohes Maß an Verantwortungsgefühl und Selbständigkeit zeichnen Sie aus
  • service- und lösungsorientiertes Arbeiten und das Verständnis für unsere Abteilungen sowie die Bewerber und Mitarbeiter gleichermaßen als Kunden
  • ergebnisorientiertes Denken und Handeln
  • eine offene und erfrischende Art und Begeisterungsfähigkeit
  • Umgang mit den gängigen Personalplanungstools und -methoden im Gesundheitswesen

Bei uns können Sie Ihre individuellen Stärken wie Kommunikationstalent, Verhandlungsgeschick und Innovationsbereitschaft voll einbringen, und an neuen Herausforderungen am aktuellen Arbeitsmarkt wachsen.

 

Darüber hinaus bieten wir:

  • Vollzeitbeschäftigung, Vergütung nach AVR inkl. Jahressonderzahlung, 30 Tage Urlaub
  • Individuelle Einarbeitung abgestimmt auf Ihre Erfahrungen und beruflichen Hintergrund
  • Betriebliche Altersvorsorge in der KZVK
  • Umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Gesundheitskurse für Mitarbeitende
  • Weitere Angebote über unser Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Mitarbeiterrabatte in verschiedenen regionalen Geschäften und Unternehmen
  • Die Möglichkeit, eigene Ideen kreativ zu entfalten
  • Mitwirkung bei wichtigen strategischen Entwicklungen

 

Weitere Informationen zur Arbeit in einem Flex-Büro finden Sie unter https://www.frei-ist-frei.de/konzept#flexibilisierung.

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an Frau Ilka Feldmann (ilka.feldmann@krankenhaus-beckum.de).

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und Quali­fikation bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbungskosten werden entsprechend geltender Regeln nicht übernommen.