Dienstag 17.11.2020, Krankenhaus St. Joseph-Stift Bremen

Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten MTLA (m/w/d)

Bereiche: Labor

Für unser Institut für Laboratoriums- und Transfusionsmedizin suchen wir ab 01.12.2020 oder später einen

Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten MTLA (m/w/d)

Das Institut für Laboratoriums- und Transfusionsmedizin versorgt das Krankenhaus St. Joseph-Stift GmbH und weitere Krankenhäuser in Bremen mit laboratoriumsmedizinischen, transfusionsmedizinischen und mikrobiologischen Leistungen inkl. molekularbiologischer Untersuchungen zum Nachweis
von Durchfallerregern und respiratorischen Viren wie das neue SARS-CoV-2 und Influenza. Es werden jährlich ca. 1,5 Mio. Analysen durchgeführt. Die analytische Geräteausstattung wurde in den vergangenen zwei Jahren vollständig erneuert und modernisiert. Wir verfügen im Institut über eine leistungsfähige Labor-EDV einschließlich der Überwachung und Betreuung vernetzter POCT-Geräte.

 

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung zum MTLA (m/w/d) – idealerweise mit Berufserfahrung im Bereich
    der Bakteriologie bzw. Mikrobiologie und/oder Transfusionsmedizin
  • Interesse am Qualitätsmanagement
  • Bereitschaft zu Spät-, Nacht- und Wochenenddiensten
  • Freude an interdisziplinärer, konstruktiver Zusammenarbeit und Teamarbeit in professioneller Umgebung
  • eine gute Auffassungsgabe und zielgerichtete, schnelle Umsetzung von Aufgaben
  • engagierter, freundlicher Umgang mit Kollegen und Einsendern
  • Loyalität und Zuverlässigkeit
  • Hohe Einsatzbereitschaft und selbstständiges Arbeiten
  • Sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen

 

Wir wünschen uns Mitarbeiter (m/w/d), die engagiert, motiviert und mit Freude am verantwortungsvollen Arbeiten unser Team bereichern. 

Unser Angebot für Sie:

  • Ein verantwortungsvoller Arbeitsplatz in kollegialer Atmosphäre
  • Eine strukturierte Einarbeitung sowie hervorragende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine Vergütung entsprechend der Tätigkeit nach den Richtlinien der AVR-Caritas inkl. der kirchlichen Zusatzversorgung zur Sicherung Ihres Lebensstandards im Ruhestand

Schwerbehinderte und Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung an unsere Personalabteilung. Erste Fragen beantworten gerne die Leitende MTLA Frau C. Leithäuser (Tel.-Nr. 0421/347-1604) oder der Chefarzt Dr. med. B. Wolters (Tel.-Nr. 0421/347-1600).

 

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen an:

Krankenhaus St. Joseph-Stift GmbH
Personalabteilung
Schwachhauser Heerstr. 54
28209 Bremen
bewerbung@sjs-bremen.de

Jetzt Bewerben!