Neuigkeiten

Freitag, 18.12.2020

Neue Besuchsregelung ab 22.12.2020

Wie Sie sicher der Presse und den Medien entnommen haben, sind Besuche im Bewohnerzimmer und im Freien nur mit einen Corona-Schnelltest „negativ“ möglich. Daher gilt ab dem 22. Dezember 2020 eine neue Besucherregelung.

 

Für den Zimmerbesuch und Besuch im Freien müssen Sie in unserem Café einen Schnelltest durchführen lassen. Ist der Test negativ, kann der Besuch stattfinden. Bei positivem Befund geben wir dem Gesundheitsamt unverzüglich eine Meldung über diesen Befund. Der Besuch kann nicht stattfinden.

Nach der Testung und Zutritt zu unserem Haus müssen sie weiterhin das Kurzscreening durchführen inll. Fieber messen mit einem Kopfthermometer. Den Zimmerbesuch begrenzen wir auf eine Stunde mit maximal 2 Personen. Pro Tag sind zwei unterschiedliche Besuche möglich. Bitte halten Sie sich nicht auf den Gängen, den Gemeinschaftsräumen und Erkern auf.

Das Tragen einer FFP2-Maske und die Einhaltung der Abstandsregelungen bei den Besuchen innerhalb und außerhalb unseres Hauses und auf dem Zimmer sind verpflichtend.

Nach dem Besuch verlassen Sie bitte auf direktem Wege das Haus.

Wir bitten Sie das "Abholen nach Hause“ zu überdenken, solange das Infektionsrisiko so hoch ist.

 

Unsere allgemeinen Besuchszeiten bleiben bestehen:

Montag bis Sonntag: 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Unsere Zeiten für die Testung sind:

Montag bis Sonntag: 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr und 14.00 Uhr bis 16.15Uhr

Bitte rechnen Sie für Ihren Besuch Wartezeiten ein.  Nachdem der Test durchgeführt wurde, müssen Sie 15 Minuten auf das Ergebnis warten.

 

Während unserer Besucherzeiten können Sie Geschenke, Süßigkeiten, Blumen etc.  an der Pforte abgeben werden, ohne eine Testung durchführen zu müssen.

 

Informieren Sie auch Ihre Familienangehörigen zu diesen Besucherregelungen! Für Rückfragen steht Ihnen unser gesamtes Team zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie Gesund !

Ihr Reginaldateam